Andar por el clima

Andar por el clima – laufen fürs Klima

Dagmar hatte bereits erklärt, warum sie zwischen zwei „Wander-Jobs“ genug Zeit eingeplant hatte, um möglichst nicht das Flugzeug benutzen zu müssen, um an den Startpunkt für die zweite Tour zu kommen.

Und so wurde diese Tour für mich zu einer symbolischen Tour, mich langsam fortbewegen, (wieder) zu reisen ohne zu fliegen und damit auch eine Art solidarisches Projekt zur fridays-for-future- Bewegung.

Hier nun zwei aktuelle Fotos vom 26.9.2019:

Mobile Ansicht: Bitte wischen, um beide Bilder zu sehen

… weitere Berichte folgen, sobald Zeit und WiFi vorhanden sind.